Grundlagen des Muskelaufbaus
Stoffwechsel anregen – Tipps und Tricks
Gute und schlechte Fette

Zucchini mit Hackfleischfüllung

Zutaten für 2 Portionen: 2 Zucchini 250 g Putenhackfleisch 2 Champions 1 Zwiebel etwas passierte Tomaten (oder gehackte) 1 Mozzarella Salz, Pfeffer Gewürze (ital. Kräuter, Paprika edelsüß) Zubereitung: Zucchini waschen, halbieren und aushöhlen. (Man kann auch das Ausgehöhlte unter die Hackfleischmasse geben, ganz nach Geschmack.) Zwiebel und Champions in Würfel schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch und den passierten Tomaten verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Gewürze nach Wahl. Nun…

Navigate