Low Carb Lasagne

Lasagne gehört bei vielen zu den Leibspeisen und ist nicht besonders hilfreich wenn man ein paar Pfunde verlieren möchte. Doch wenn man die Nudelblätter durch Gemüse wie z. B. Zucchini ersetzt, ist sie frei von Kohlenhydraten.

Zutaten für 6 Personen:

  • 500 g Rinderhack
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 Handvoll Basilikumblätter. frisch
  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 300 g Ricotta
  • 30 g geriebener Parmesankäse
  • 1 Ei
  • 250 g Mozzarella, gehackt

Zubereitung:

  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch in dem Olivenöl andünsten. Das Fleisch hinzufügen und anbraten. Karotten in Würfel scheiden und zusammen mit den Tomaten und dem Basilikum dazu geben. Bei geschlossenem Deckel 30 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Zucchini in feine Streifen schneiden und mit etwas Salz bestreuen. Nach ca. 10 Minuten hat das Salz einiges an Wasser aus der Zucchini gezogen, dass man mit Küchenpapier abtupfen kann. Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und kurz im Backofen grillen. Die Scheiben nach einer Minute wenden.
  3. Den Ofen auf 190 °C Umluft vorheizen.
  4. Ei, Parmesan und Ricotta in einer Schüssel gut verrühren.
  5. Die Lasagne schichten: Sauce auf dem Boden der Form verteilen. Darüber die Zucchinischeiben legen und etwas von der Ricotta-Ei-Käse-Mischung geben. So weiter fortfahren und mit einer Schicht Sauce beenden, über diese dann Mozzarella streuen.
  6. Das ganze in den Backofen geben und ca. 40 Minuten backen.

Nährwerte pro Person:

479 Kalorien
8 Gramm Kohlenhydrate
26 Gramm Fett
30 Gramm Eiweiß

Leave A Reply

Navigate