Ingwer-Zucker-Peeling

Zutaten:

  • 2 EL Kokosöl
  • 1 EL flüssiges Pflanzenöl* nach Wahl (Ich habe Mandelöl genommen)
  • 1 EL Zucker (Ich habe Rohrrohr Zucker genommen)
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer (geschält & gerieben) oder einfach Ingwer Pulver
  • 1 TL Zitronenschale (ungespritzt, gerieben) – optional: 5-10 Tropfen ätherisches Zitrusöl wie z.B. Zitrone oder Orange
*z.B. Mandel macht die Haut zart und verleiht ihr jugendlichen Glanz, Olive bei trockener Haut, 
Sonnenblume für mehr Elastizität, Raps bei reifer und schlecht durchbluteter Haut, 
Jojoba ist für alle Hauttypen geeignet.

Zubereitung:

Das Kokosöl im heißen Wasserbad schmelzen (Stufe 1) und von der Platte nehmen. Die restlichen Zutaten zugeben, gut verrühren (der Zucker wird und soll sich nicht auflösen) – im Kühlschrank oder auf der Fensterbank erstarren lassen.

Nachdem es erstarrt ist, die Masse mit einem Handmixer cremig schlagen. Dadurch wird die Creme schön fluffig. Sollte es nicht funktionieren, ist es noch zu warm. Lass es noch eine Weile im Kühlschrank stehen und versuch es später noch einmal.

Die fertige Peeling-Creme in ein Gefäß mit Schraubverschluss füllen und an einem kühlen Ort aufbewahren.

Leave A Reply

Navigate