Weißere Zähne mit Kurkuma und Kokosöl
Kakao – ein Superfood
Zutaten-Tipps für Grüne Smoothies

Gute und schlechte Fette

Fette sind die energiereichsten Nährstoffe für unseren Körper und liefern doppelt so viel Energie als die gleiche Masse an Kohlenhydraten. Fett enthält 9 kcal pro Gramm , während der Brennwert bei Kohlenhydraten und Eiweißen nur bei 4 kcal pro Gramm liegt. Fette werden als Energielieferant und als Energiespeicher benötigt. Sie sind Baustoffe für unsere inneren Zellen und sind zur Bildung wichtiger Hormone notwendig. Das Fettgewebe schützt unsere Organe vor Verletzungen und vor Kälte und stellt bei einem Ernährungsmangel…

Ofenkartoffeln

Ich liebe Ofenkartoffeln! Sie sind schnell gemacht und schmecken klasse. Zutaten für 2 Portionen: 400 g Kartoffeln Gewürze nach Wahl (ich nehme immer: Paprika, edelsüß und ital. Kräuter) etwas Salz 2 EL Olivenöl Für den Dip: 150 g Schmand frische Kräuter (Dill, Petersilie) etwas Salz 25 g Gurke Zubereitung: Den Ofen vorheizen auf 180 °C Umluft. Die Kartoffeln schälen und in Streifen schneiden. Gut abspülen und mit den restlichen Zutaten (Gewürze, Salz,…

Erdbeer-Pancakes

Sommerzeit ist Erdbeerzeit! Ich hab ein super süßes und leckeres Rezept für euch: vegane Erdbeer-Pancakes. Probiert es aus und lasst es euch schmecken. Zutaten für 2 Portionen (6 Stück): 1 Tasse Dinkelmehl 2 EL feine Speisestärke 2 EL Xucker oder Süße nach Wahl eine Prise Salz 1 TL Backpulver Zimt und Vanille 1 1/2 Tassen Hafermilch (oder Soja/Reis/Mandelmilch) 1 EL Kokosöl (sehr weich / flüssig) etwas Kokosöl zum Braten 200g Erdbeeren…

Sportliche Bekleidung

Wie jeder weiß, sollte die sportliche Bekleidung nicht nur Bequem, sondern auch nach etwas Aussehen! Der Sommer rückt näher und die Temperaturen steigen. Aber wie zieht man sich am besten an, ohne das es zu heiß oder zu kalt wird? Wie auch bei Babys sollte man sich nach dem Zwiebelprinzip kleiden. Hierbei handelt es sich um mehrere Kleiderschichten von unterschiedlicher Dicke und Material. Da das Wetter vor allem im Frühling sehr…

Arm Homeworkout

Hallo ihr Lieben, es ist an der Zeit dem Wackelpudding unter den Armen Lebewohl zu sagen. Mit diesen Workouts bekommt ihr schöne, straffe Oberarme. Viel Spaß beim Trainieren 🙂 Hier findet ihr Kurzhanteln, um das Training zu optimieren. Kurzhanteln bei Amazon

Cellulite bekämpfen

Wer kennt es nicht? Die Cellulite, auch als Orangenhaut bekannt kommt größtenteils nur bei Frauen vor, da Frauen ein schwächeres Bindegewebe als Männer haben. Dieses Problem macht sich durch unschöne Dellen in Oberschenkel und Po bemerkbar. Cellulite wird in drei Graden unterschieden: Grad: Wenn man Cellulite beim zusammenkneifen der Haut sieht. Grad: Wenn man Cellulite bei Lichteinfall im stehen sieht. Grad: Wenn man unabhängig vom Lichteinfall Cellulite im stehen, liegen oder sitzen sieht. Cellulite ist im Grunde…

Übersäuerung – Mit gesunder Ernährung nicht möglich

Fühlt ihr euch auch manchmal müde? Energielos? Schlapp? Oder sogar krank? Schon mal an Übersäuerung gedacht? Die moderne Ernährungs- und Lebensweise kann zu einer Übersäuerung  des Organismus führen und viele ahnen gar nicht, dass das der Grund für ihre Beschwerden sein kann. So manche kämpfen mit einem unausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt. Ursachen einer Übersäuerung: Zu wenig körperliche Aktivität führt zu nicht ausreichender Durchblutung der Muskulatur und dies führt zu Sauerstoffmangel, wodurch zusätzlich Milchsäure gebildet wird. Diäten und Fastenkuren. Hier…

Erdbeer Smoothie

Es gibt doch nichts schöneres, als ein kaltes Getränk an heißen Sommertagen. Heute gibt es von mir einen leckeren und schnell zubereiteten Erdbeer Smoothie: Zutaten: 150 g Erdbeeren (können auch gefrorene sein) 1/2 reife Banane 250 ml Orangensaft (ich habe frisch gepressten genommen) Zubereitung: Alles in den Mixer geben, für ca. 1 Minute pürieren und in ein großes Glas füllen, fertig!

Grüner Kiwi Smoothie

Hallo ihr Lieben, heute gibt es einen grünen Smoothie mit Spinat, Birne, Gurke & Kiwi. Fruchtig, lecker und auch für alle die keine grünen Smoothies mögen ein pures Geschmackserlebnis. Zutaten: 3 Kiwis eine Hand voll Spinat ein Drittel Gurke eine Birne ein paar Blätter frische Minze 250ml Wasser Alles in den Mixer geben, für ca. 1 Minute pürieren und in ein großes Glas füllen, fertig!

Navigate